Code 96

Anhängerbeförderung mit der Klasse B bis 4250 kg höchste zulässige Gesamtmasse

Mit dieser Ausbildung darf auch mit der Führerscheinklasse B ein schwerer Anhänger (höchstzulässiges Gesamtgewicht über 750 kg) gezogen werden, wobei die höchstzulässige Gesamtmasse der Fahrzeugkombination dabei maximal 4250 kg betragen darf.
Diese Berechtigung ist im ganzen EU-Raum gültig.

Es gibt kein Mindestalter und keine vorgeschriebene Zeit im Besitz der Klasse B für den Code 96. Jede B-Ausbildung kann mit dem Code 96 kombiniert werden. Die Ausbildung für den Code 96 entspricht  exakt der Ausbildung für die Führerscheinklasse BE. Sie besteht aus einem Theoriekurs (3 Unterrichtseinheiten) sowie 4 Fahrlektionen. Theorieprüfung und Fahrprüfung sind nicht erforderlich!
Am Ende der Ausbildung wird eine Teilnahmebestätigung ausgestellt, mit der bei der Führerscheinbehörde ein neuer Führerschein beantragt werden kann, in dem dann der Code 96 eingetragen wird.

 

Ausdehnung der Lenkberechtigung B Code 96 auf BE:

Soll der Führerschein von B Code 96 auf die volle Klasse BE erweitert werden, müssen jene Bereiche nachgeholt werden, die beim Code 96 nicht erforderlich waren:

Anhänger BE-Kurs Ischl

Derzeit sind keine Termine eingetragen.

 
Datum: 4. Oktober 2017 Uhrzeit: 17:00 - 20:00
Ort: Bad Ischl

anmelden
 
Datum: 13. Dezember 2017 Uhrzeit: 17:00 - 20:00
Ort: Bad Ischl

anmelden

Anhänger BE-Kurs Mondsee

Derzeit sind keine Termine eingetragen.

 
Datum: 15. November 2017 Uhrzeit: 17:00 - 20:00
Ort: Mondsee

anmelden