Klasse A

Die schwersten und leistungsstärksten Motorräder dürfen mit einer Lenkberechtigung der Klasse A gelenkt werden, die Altersgrenze liegt hier bei 24 Jahren (ohne Vorbesitz der Klasse A2!).

Die Lenkberechtigung der unbeschränkten Klasse A umfasst:
  • Motorräder mit oder ohne Beiwagen (ohne Limits)
  • dreirädrige Kraftfahrzeuge
  • die Klassen A1, A2 und AM
Diese Ausbildung kann mit 23 ½ Jahren begonnen werden, sie umfasst einen Theoriekurs über das Modul Grundwissen (entfällt bei Besitz der Klasse B oder F) und einen motorradspezifischen Kurs im Ausmaß von 6 Unterrichtseinheiten.
Im Anschluss daran ist an den vorgegebenen Terminen die behördliche Theorieprüfung abzulegen. Im Laufe des Kurses - bzw. gegebenenfalls danach - vereinbaren wir die Termine für die 14 Fahrlektionen und die Fahrprüfung (das Prüfungsfahrzeug hat mind. 54 PS - 40 kW).

Führerscheinwerber über 39 Jahre müssen 16 Fahrlektionen absolvieren!

Bei Vorbesitz der Klasse A2 kann nach zwei Jahren die Klasse A mit einem Aufstieg durch eine praktische Prüfung oder durch 7 Fahrlektionen erworben werden.

Die Klasse A unterliegt der Pflicht der Mehrphasenausbildung, diese ist nur einmal für alle Motorrad-Klassen zu absolvieren!    


Zur Anmeldung benötigen wir:

Bis zur praktischen Prüfung die Bescheinigung des Erste Hilfe Kurses! (nur bei Ersterteilung)

Motorad A-Kurs Bad Ischl

Derzeit sind keine Termine eingetragen.

 
Datum: 18. August 2017 Uhrzeit: 14:00 - 17:00
Ort: Bad Ischl

anmelden

Motorad A-Kurs Mondsee

Derzeit sind keine Termine eingetragen.

 
Datum: 1. September 2017 Uhrzeit: 13:00 - 16:00
Ort: Mondsee

anmelden